Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Mittelmeeer - Spanien
Balearen, Costa Brava

Rote Felsen, blaues Meer

Nicht wenige Langzeitsegler zählen die spanische Küste und die Balearen zu den Höhepunkten ihrer Reise. Hier findet sich alles, was der Mittelmeerraum an vielfältigen Landschaften hervorgebracht hat: schroffe Gebirge, fruchtbares Ackerland, Olivenhaine, Sandstrände und Steilküsten mit tief in die Felsen eingeschnittenen Buchten.

Karte Yachtcharter / Segeln Mittelmeer Spanien - KH+P Charterstützpunkte an der Costa Brava und auf den Balearen

Ein Revier voller Gegensätze

1.500 Meter hohe Gebirge und Meerestiefen bis zu 3200 Meter! Zwischen Tarragona und der französischen Grenze, auf Mallorca, Ibiza und Menorca gibt es außer vielen gut geschützten Ankerbuchten moderne Marinas und  malerische Fischerhäfen mit allen Versorgungsmöglichkeiten, die zum Aufenthalt einladen. Seglerisch und navigatorisch macht das Revier keine Schwierigkeiten; die maximale Entfernung auf den Balearen beträgt beispielsweise nur rund 40 Seemeilen zwischen Ibiza und Mallorca. Vom Festland zu den Balearen beträgt die Entfernung 90 bis 160 Seemeilen.

VDC Revierbeschreibung

Info-Flyer zum Download von der Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V. (VDC) mit Informationen zum Segelrevier Mallorca: Highlights, Wind & Wetter, Saison, Führerscheine, Navigation, Sicherheit, Revierführer.

VDC-Revierbeschreibung Mallorca

KH+P Tipp

Im Frühjahr und Herbst gibt es bei einigen unseren Partnern teilweise günstige und attraktive one-ways zwischen den Balearen und den Kanaren. Alboran bietet auch one-ways Kanaren - Karibik an. Bei Interesse bitte nachfragen. Besser: Sie abonnieren unseren kostenlosen, monatlich erscheinenden Newsletter mit aktuellen Angeboten:

Newsletter »Segeln & Reisen« jetzt abonnieren !

Wind und Wetter

Typisches Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern, sodass man hier auch im Dezember segeln kann. Das langjährige Temperaturmittel für Januar beträgt immerhin 10 Grad.

Die Windverhältnisse sind ausgeglichen; außer bei Gewittern ist im Sommer kaum mit stürmischen Winden zu rechnen. Eine gewisse Ausnahme stellt die Nordküste von Menorca dar, die von Fall zu Fall durchaus in der Reichweite des Mistral liegen kann, der durch das Rhonetal in den Golfe du Lion hineinweht.

Anreise

Zielflughäfen für dieses schöne Revier sind Barcelona, Palma, Ibiza und Menorca. Diese Flughäfen werden von Charter- und Linienflügen häufig, regelmäßig und preiswert bedient. Allerdings ist die Nachfrage besonders zu bestimmten Ferienterminen und Feiertagen sehr groß.

Es ist also ratsam, Ihre Flüge rechtzeitig zu buchen. Vor allem Mallorca hat das ganze Jahr über Saison! Selbstverständlich beraten wir Sie gerne und erledigen auch passende Flugbuchungen für Sie.

Charterpreise Spanien

Costa Brava, Balearen und Kanarische Inseln

Spanien-Charter-Preisliste - Mittelmeer: Costa Brava, Balearen und Kanarische Inseln (Abbildung)

Charterpreise anzeigen

Das Klima auf MALLORCA
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 14 15 16 19 22 26 30 29 27 24 19 15
Temp. min. 7 7 8 10 13 17 20 21 18 15 10 8
Sonnenstunden 5 5 6 7 8 10 11 10 8 7 6 5
Regentage 6 5 6 7 4 1 1 2 3 7 5 6
Wassertemp. 15 14 14 14 17 21 24 25 24 21 18 16