Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Karibik Trophy (Fun-Regatta) - Logo

9./13. November - 27./28. November 2021
30. Karibik Trophy (Fun-Regatta)
Selbstfahrer-Charter oder Mitsegeln als Einzelbucher/in: Karibischer Inselcocktail ab St. Martin
Optional: Zubringer ab Tortola/BVI, Antigua oder Guadeloupe und/oder Rückführungstörn ab St. Martin zur Ausgangsbasis

Programm mit Segeltörnvarianten

Aktualisierung, Stand 25.11.2020:
Aufgrund der aktuellen coronabedingten Reisebeschränkungen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unsere 30. Karibik Trophy auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die meisten unserer eingeplanten karibischen Inseln haben zwar ausgesprochen geringe Coronazahlen und sind von unseren Behörden meist nicht als Risikogebiet eingestuft, aber schützen sich derzeit mit Einreisebeschränkungen, die eine Durchführung der geplanten Veranstaltung erschwert hätten. Nach und nach öffnen sich aber viele der Inseln für einen verantwortungsvollen Tourismus. In engem Kontakt mit den örtlichen Behörden bereiten wir die Planung für November 2021 vor. Hier stellen wir die Ideen für das Törnprogramm nach heutigen Erkenntnissen dar, Änderungen und Anpassungen bleiben möglich und werden frühzeitig mitgeteilt.

 

Zum 30. Mal startet die Karibik Trophy mit einem besonders abwechslungsreichen Programm für Einzelbucher zum Mitsegeln auf Yachten mit Skipper (Kojencharter) und für Selbstfahrer-Crews (Bareboat). Als vielfältiger karibischer Inselcocktail führt sie diesmal in einem spannenden Rundkurs durch die Leeward Islands von St.Martin und zurück über die noch weniger bekannte Insel Anguilla zur kleinen malerischen „Jet-Set-Insel“ St. Barth und weiter über Statia (Sint Eustatius), St.Kitts/Nevis, zur Vulkaninsel Montserrat und dann nach Antigua, bekannt und beliebt als Mittelpunkt des Yachtsports in der Karibik mit vielen besonderen Highlights. Auf dem Rückweg besuchen wir noch die faszinierende Naturinsel Barbuda, bevor es über Tintamarre wieder zurück nach Marigot/St.Martin geht.

Wir erleben eine bunte Vielfalt unterschiedlicher Landschaften, Kulturen und Kolonialgeschichte zwischen französischen, niederländischen, ehemals schwedischen und englischen Antillen.

Ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Beachparties, Steelband-Abenden, Baden und Schnorcheln am Korallenriff, Relaxen an weißen Palmstränden und Entdeckerfreuden sowie Optionen für spannende Ausflüge ergänzt den sportlichen Spaß der 3 bis 4 freiwilligen Funregatten, die das Programm mit einer spannenden und sportlichen Note abrunden.

So können Sie neben dem Segelspass im beständigen Passat attraktive Inseln mit sehr unterschiedlicher Landschaft, Geschichte und Kultur kennenlernen. Genügend individueller Spielraum und Zeit zum Relaxen sind vorgesehen. Verlängerungen an Land oder an Bord ergänzen die Wahlmöglichkeiten.

Genießen Sie spannende Trophy-Tage unter karibischer Sonne, während zu Hause schon der Winter einsetzt, mit einer netten Gruppe und vielen unvergesslichen Erlebnissen. Reservieren Sie rechtzeitig! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Segel-Urlaub in der Karibik - entdecken Sie ein faszinierendes Segelrevier im Rahmen einer spannenden Fun-Regatta! Regattaerfahrung setzen wir nicht voraus.

A. Grundprogramm:
Törn mit Rahmenprogramm
13.11. – 27./28.11.2021
(14 Tage Yachtcharter, 15 Reisetage inkl. Flug)

B. Rückführung der Yacht
4 Zusatz-Tage als one-way in Anschluss an das Grundprogramm
27.11. - 1./2.12.2021
St.Martin – Tortola/BVI oder St.Martin – Antigua, ggf. auch Guadeloupe

C. Zubringertörn
4 Zusatz-Tage als one-way vor dem Grundprogramm
9.11. – 13.11.2021
Antigua – St.Martin, Tortola – St. Martin, ggf. Guadeloupe – St.Martin

Nach oben

Leistungen

Bei der Trophy erhalten Sie nicht nur eine rundum spannende Karibik-Veranstaltung, sondern auch ein umfangreiches Leistungspaket zum attraktiven Preis, mit einem professionellen deutschen Organisationsteam vor Ort.

Die Preise sind abhängig von der gewählten Yacht für Selbstfahrer und der Personenzahl (Bareboat) bzw. der gewählten Yacht für Einzelbucher zum Mitsegeln auf einer Yacht mit Skipper/Skipperin (Kojencharter).

Enthaltene Leistungen
  • Economy-Linienflug ab verschiedenen deutschen Abflughäfen Air France/KLM (andere Klassen, bestimmte Ausgangsorte ggf. gegen Aufpreis).
  • Regattaprogramm mit Regattaleitung während des Grundprogramms (freiwillige Teilnahme).
  • Unterbringung auf Yachten und Katamaranen entsprechend der Buchung; bei Einzelbuchern auf Yacht mit Skipper/in in Doppelkabinen.
  • Welcome-Cocktail in der Marina.
  • Karibik-Welcome-Party mit Welcome-Drink, Buffet und live-Musik in den ersten Tagen.
  • Besondere Begrüßungen auf einigen der besuchten Inseln
  • Siegerparty mit Buffet und live-Band zum Abschluss der Fun-Regatten.
  • Reiseleitung, Organisation weiterer Programmpunkte, Ausflüge (teils Option), Endreinigung, Außenborder, Bettwäsche, Handtücher, Crewshirts, Caps etc. 
Nicht enthaltene Leistungen
  • Ticketaufschläge Air France/KLM für Flughafengebühren/tax/Kerosin etc. (abhängig Anschlussflügen, Verlängerungsprogramm, etc.).
  • Aufschläge für Flug in "Premium Economy" oder "Business Class" (auf Anfrage), sowie für bestimmte Startflughäfen und nach Ausbuchung unserer Flug-Kontingente.
  • Transfers vor Ort.
  • Hafengebühren unterwegs, vor Ort fällig (eher selten, da oft in Buchten geankert wird).
  • Örtl. Einklarierungsgebühr vor Ort fällig.
  • Verproviantierung (Bord-Proviant kann auch vorbestellt werden).
  • Optionale Ausflüge.
  • Persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, Bordverpflegung, weitere optionale Abendveranstaltungen und Ausflüge.
  • Diesel, Wasser etc. für die Yacht.

Bei Einzelbuchern sind Skipper von der Bordkasse freigestellt. Kaution inkl. Regattarisiko 5.000 EUR/Yacht, wird auch bei Einzelbuchern von der gesamten Crew getragen. Risikoabsicherung über eine Kautionsversicherung für alle Crews empfohlen.

Nach oben

Regatta-Training

Dabei sein ist alles. Erfolgreich dabei sein ist noch mehr. Und schadensfrei die Wettfahrt beenden ist noch besser als alles. Für alle, die nicht als Meister vom Himmel gefallen sind, und für die, die eigentlich schon alles können, führen wir auf Wunsch einige Probestarts durch und geben vor Ort Tipps zum Regattasegeln aus erster Hand von unserer professionellen Regatta-Leitung.

Verlängerungen in Strandhotels

Vor oder nach der Trophy helfen wir Ihnen mit Tipps, attraktive Möglichkeiten zu finden, die Karibik noch einige Tage zusätzlich in vollen Zügen genießen zu können. Zum Beispiel in ausgewählten Strandhotels auf verschiedenen Inseln in herrlicher Lage direkt am Meer. Vor Beginn der Trophy zum Akklimatisieren oder danach, bevor Sie wieder in den europäischen Winter zurück müssen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Insbesondere können sich Törnverlauf und Programmdetails aufgrund von Wetterverhältnissen oder aus organisatorischen Gründen ändern. Ein Anspruch auf Minderung des Reisepreises besteht daraus nicht. Die Teilnahme am Programm und an den Segelrouten ist freiwillig und stellt keine Verpflichtung dar. Die angegebenen Preise sind Richtpreise, die sich ggf. ändern können.

Nach oben