Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Interboot Yachtwoche Mittelmeer - Logo

13. - 20. Oktober 2018
26. INTERBOOT Yachtwoche Mittelmeer
Elba - Giglio - Toskanischer Archipel

Bis das neue Programm für die "Elba-Woche" 2019 online aktualisiert ist, zeigen wir Ihnen hier das Programm der letzten Veranstaltung. Aktuell informieren wir Sie wie gewohnt auch in den News und mit unserem Newsletter!

Informationen zur Veranstaltung

Die "Elba-Woche" ist ein attraktives Yachtcharter-Angebot im Mittelmeer für Einzelbucher zum Mitsegeln auf Yachten mit Skipper und für Selbstfahrer Crews auf Bareboat Yachten. Das Programm wird unterstützt von den Tourismusbehörden der Inseln und der INTERBOOT Friedrichshafen. Verlängern Sie sich den Sommer und segeln Sie bei der "Elba-Woche" mit uns eine Woche lang durch den toskanischen Archipel.

Bei Wassertemperaturen von 20°C kann das Mittelmeer auch noch im Oktober sehr einladend sein. Nichts liegt also näher, als mit einem Törn im Süden den Winteranfang etwas hinauszuzögern! Mit diesem Programm lernen Sie eines der schönsten und abwechslungsreichsten Segelgebiete im westlichen Mittelmeer im Rahmen einer spannenden Yachtwoche (Fun-Regatta) kennen.

Das Revier zwischen Elba, Korsika, Sardinien und der italienischen Riviera

Der Toskanische Archipel mit seinen sieben Inseln Capraia, Elba, Gianutri, Giglio, Gorgona, Montecristo und Pianosa ist Europas größter Meerespark mit 60.000 Hektar geschütztem Meer. Hier herrscht ein mildes Klima, mit angenehmen Temperaturen im Frühjahr und bis in den späten Herbst hinein. Es ist eines der schönsten und abwechslungsreichsten Segelgebiete im westlichen Mittelmeer.

Veranstaltungscharakter

Mit 20 bis 30 Yachten ist die Yachtwoche in den letzten Jahren eine der erfolgreichsten Veranstaltungen für Fahrtensegler geworden. Segelgebiet ist der toskanische Archipel zwischen Elba, Korsika, Sardinien und der italienischen Riviera. Die Distanzen bieten interessante Segelstrecken, aber auch genügend freie Zeit zur individuellen Gestaltung. Das einwöchige Programm bringt Ihnen unter kundiger Führung die Vielfalt eines attraktiven Mittelmeer-Reviers näher.

Wer kann teilnehmen?

Ob Sie erfahren sind oder Neueinsteiger, Regattaerfahrung setzen wir nicht voraus. Segelkenntnisse sind zwar erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich. Sie können mit Freunden, Ihrer Familie, als Single oder als Paar teilnehmen: Wählen Sie zwischen der Buchung einer Koje auf Yachten mit erfahrenen Skippern / Skipperinnen für Einzelbucher zum Mitsegeln, oder einer Selbstfahrer-Yacht für komplette Crews. Ganz besonders freuen wir uns auch über viele Einzelbucherinnen bei unseren beliebten und erfolgreichen Frauencrews.

Clubs, die mit mehreren Yachten teilnehmen erhalten Sonderkonditionen. Bitte Angebot anfordern.

Verlängerungsangebote

Sie können individuell weitere Tage davor oder danach anhängen. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche, wir sind Ihnen gerne bei der Planung Ihres Törns behilflich!

Partner - Know-how von Profis

  • KH+P yachtcharter. - Flagge / Wimpel (Logo)
  • Messe Friedrichshafen - Logo
  • ENIT - Fremdenverkehrsorganisation Italien - Logo

Die INTERBOOT Yachtwoche Mittelmeer ist eine Veranstaltung der Messe Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit KH+P yachtcharter. und mit italienischen Charterunternehmen. Unterstützt wird die Veranstaltung von der italienischen Fremdenverkehrsorganisation ENIT und den Institutionen des Segelsports und des Tourismus der Insel Elba.

INTERBOOT - Internationale Wassersportausstellung Friedrichshafen (Logo)

Als „Partner des Wassersports“ versteht sich die Messe Friedrichshafen mit ihrer internationalen Wassersport-Ausstellung INTERBOOT. Seit vielen Jahren ergreift sie immer wieder die Initiative, wenn es gilt, den Wassersport im Bewusstsein von Seglern wie Motorbootfahrern neu zu positionieren.

Der Nationale Italienische Fremdenverkehrsverband (ENIT) wurde 1919 gegründet und hat die Aufgabe, das Image Italiens und seiner Touristenattraktionen in der Welt zu fördern.