Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Wir suchen noch Frauencrews und Einzelbucher/innen zur ASW

Durch die Umbuchungen der ausgefallenen Antigua Sailing Week 2020 haben wir bereits jetzt schon 19 Crews für die ASW 2021 gebucht und nur noch einige wenige freie interessante Yachten.

Wir freuen uns, dass auch praktisch alle für 2020 geplanten Crews sich für die Teilnahme 2021 entschieden haben, darunter auch wieder eine unserer erfolgreichen Frauen-Crews mit Nicole Lameter, Beate Mohn und ihrem langjährigen Team auf einer DUFOUR 412.

Gern würden wir weitere Frauencrews in die Regatten schicken, nachdem wir seit vielen Jahren versuchen, das Frauensegeln bei der ASW zu fördern. Den von uns gestifteten Pokal für die beste Frauencrew der ASW konnten unsere Skipperinnen wie Mareike Guhr, Beate Mohn, Silke Hiebner, Nicole Lameter mit ihren Crews schon sehr oft erringen.

Für 2021 haben wir eine weitere der schnellen erfolgreichen DUFOUR 412 oder eine kleinere, neue DUFOUR 390 zur Verfügung, die sich sehr gut für die Seglerinnen eignen.

Interessierten Frauencrews arbeiten wir gern besondere Angebote aus mit Startmöglichkeiten ab Guadeloupe, Antigua oder Martinique (mit 2 kostenlosen Segeltagen für die längere Strecke ab Martinique nach Antigua). 19.4.-5.5. ab/an Martinique oder 20.4.-4.5. an/ab Guadleoupe oder 22.4.-2.5. an/ab Antigua.

Bei entsprechendem Interesse können wir versuchen, auch eine Crew für Einzelbucherinnen zusammenzuzsetzen.

In der attraktiven Einheitsklasse der SUN ODYSSEY 509 sind die Yachten für Selbstfahrer bis auf eine Yacht ausgebucht für 2021, aber wir haben noch ein paar Plätze in unseren Einzelbucher-Crews in dieser Klasse mit unseren erfolgreichen ASW-Skippern Alexander Pfeiffer, Thomas Sparrer oder Uli Dobler frei.

Einzelbucher/innen können sich außerdem unserer beliebten Skipperin Melanie Rensing ab/an Martinique auf einer DUFOUR 460 vom 19.4.-5.5. anschließen (gemischte Crew), oder Andreas Kadelbach ab/an Antigua für einen kürzeren 10-Tagestörn 22.4.-2.5.2021 auch auf einer DUFOUR 460.

Für Selbstfahrer sind die Wahlmöglichkeiten wie erwähnt schon frühzeitig sehr knapp geworden. Wir bieten noch 1-2 DUFOUR 412 (3 Kabinen, möglicherweise gibt es hier sogar eine weitere Einheitsklasse!) oder 1 schnelle DUFOUR 460 und 1 SUN ODYSSEY 519 für die Einheitsklasse an.

Selbstfahrer-Yacht jetzt anfragen / reservieren

Regattabetreuung

KH+P Skipper Hans-Robert Nitsche

Robby Nitsche wird auch 2021 für unsere KH+P-Crews wieder die Aufgabe als Regattabetreuer bei der Antigua Sailing Week übernehmen, bei unserem Welcome und bei unseren täglichen Meeting-Points nach den Wettfahrten mit Rat und Tipps kostenfrei zur Verfügung stehen, bei evtl. Protesten unterstützend wirken und auf Wunsch auch mit Crews trainieren oder während der Wettfahrt coachen und beraten.

Wer mehr über den Segler Robby Nitsche erfahren möchte, kann dies hier in seinem Skipper-Profil nachlesen.

An jedem Wettfahrttag treffen wir uns mit den Crews nach der offiziellen Tagessieger-Ehrung an unserem KH+P Meeting Point mit unserem Regattabetreuer, unseren erfahrenen KH+P Skippern und dem KH+P Team mit Hartmut Holtmann, um gemeinsam unsere Tagesergebnisse zu feiern, zu diskutieren, Tipps für die kommenden Wettfahrten und zum Rahmenprogramm zu geben und natürlich auch mit einem zünftigen Karibik-Drink auf die gemeinsamen Erlebnisse anzustoßen.

Nach oben

  • Start Bareboats Antigua Sailing Week
  • Das Zentrum der ASW: Nelson's Dockyard
  • Heiße Regattaszenen Bareboat Einheitsklasse
  • Sun Odyssey 44i - Einheitsklasse
  • Racer an der Wendemarke
  • Sun Odyssey 44i - Einheitsklasse

Mitsegeln auf Begleitschiffen

An den Programmen wird noch gearbeitet, bitte anfragen