Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Mittelmeer - Italien
Elba, Sardinien, Sizilien, Riviera

Karte Yachtcharter / Segeln in Italien - KH+P Charterstützpunkte auf Elba, Sardinien, Sizilien und an der Riviera

Insel Elba

Die größte und bekannteste der toskanischen Inseln, idealer Ausgangspunkt für einen Törn durch den toskanischen Archipel, der von Capraia im Norden bis Giglio und Giannutri im Süden reicht. In diesem Revier können Sie auch schon in einer Woche einen herrlichen Segeltörn erleben, ideal für den kurzen Ulaub zwischendurch. Je nach verfügbarer Zeit liegt auch Korsika in erreichbarer Nähe, oder folgender Geheimtipp:

ab Elba oder dem Festland zu den wildromantischen „cinque terre“ an der ligurischen Küste nördlich von La Spezia. Auch die Häfen der Riviera sind lohnenswert: Entdecken Sie den nostalgischen Charme alter Seebäder oder genießen Sie den Komfort modernster Marinas.

Ponente, Levante, Fiori: die Riviera

Hier liegen Häfen, die rasch und bequem mit Bahn, Auto oder Flugzeug (Zielflughafen Genua, Pisa) zu erreichen sind. Viareggio, Castiglioncello, San Vincenzo, Salivoli, Puntone bieten vielfältige Möglichkeiten zum Start in den toskanischen Archipel oder entlang der Küste. Cala Galera, eine moderne Marina am Fuße der Halbinsel Monte Argentario nahe der Inseln Giglio und Giannutri ist auch via Rom zu erreichen.

Sardinien

Die Costa Smeralda mit ihren wilden Felsbuchten ist weltberühmt. Modern ausgestattete Marinas wie Porto Cervo, Porto Rotondo oder Portisco, stille Ankerplätze im Maddalena-Archipel und malerische Häfen wechseln sich hier ab. Ob Sie Sardinien umrunden, wofür Sie sich allerdings eher 3 Wochen Zeit nehmen sollten, oder ob Sie „nur“ durch die unzähligen Inseln und Inselchen zwischen Korsika und Sardinien segeln wollen, es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten. Die Costa Smeralda empfiehlt sich als idealer Ausgangspunkt mit kurzen Entfernungen und gutem Seeschutz durch die vielen Inseln und tiefeingeschnittenen Buchten.

Der Süden

Der südliche Teil des Tirreno ist immer noch ein Geheimtipp. Starts ab Nettuno (Pontinische Inseln) oder ab Neapel, Procida bzw. Salerno erschließen malerische Küsten und Inselwelten.

Sizilien

Neben Palermo sind interessante Charterbasen in Portorosa südlich der Liparischen Inseln, in Milazzo sowie in Trapani und Marsala vor den Ägadischen Inseln entstanden. Das Ganz-Jahres-Revier erfordert ein wenig Pioniergeist und ist noch sehr ursprünglich mit begrenzter Infrastruktur. KH+P-Tipp: One-Ways z.B. nach Neapel/Procida.

Wind und Wetter

Hier herrscht ein ausgeglichen mildes Klima mit angenehmen Temperaturen schon früh im Jahr und bis in den Spätherbst hinein. Dies gilt ganz besonders für Süditalien und Sizilien, wo man praktisch das ganze Jahr hindurch segeln kann. Vorherrschende Windrichtung ist West. Gelegentlich kann es zu Mistral- oder Scirocco-Wetterlagen kommen, die sich auch schon einmal zu Starkwind oder Sturm auswachsen können, im Tyrrhenischen Meer, in Lee der großen Inseln meist nur in abgeschwächter Form.

Anreise

Ein ganz großer Vorzug dieses Reviers ist seine leichte Erreichbarkeit, was sich auch günstig auf das Reisebudget auswirkt! Besonders schnell sind die Ausgangshäfen an der Riviera und Elba zu erreichen. Häufige Fähr- und preiswerte Flugverbindungen bestehen außerdem nach Sardinien (Olbia) und Sizilien (Palermo und Catania) sowie zu den Stützpunkten in Süditalien (Neapel, Lamezzia Terme).

 

Grafik-Button: Moby Lines - Fähren Elba, Korsika, Sardinien

Charterpreise Italien

Das Klima auf ELBA
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 17 18 19 20 22 24 27 28 25 22 19 18
Temp. min. 8 10 12 15 18 19 22 21 20 17 15 10
Sonnenstunden 3 4 5 7 9 10 10 10 8 6 4 3
Regentage 7 7 6 5 5 2 1 2 5 6 7 8
Wassertemp. 14 13 13 16 18 21 23 25 24 21 18 16
Das Klima auf SIZILIEN
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 15 15 18 20 23 27 30 30 28 25 21 17
Temp. min. 7 8 9 11 14 18 20 21 19 16 12 9
Sonnenstunden 4 5 6 8 9 10 11 10 8 6 5 4
Regentage 12 10 8 6 3 2 1 1 3 7 9 11
Wassertemp. 14 14 15 15 17 21 24 26 24 22 19 16