Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Mittelmeer - Griechenland
Auf klassischen Kursen: Ionische Inseln und Ägäis

Seglern die Reize eines Törns durch griechische Gewässer beschreiben zu wollen hieße, die berühmten Eulen nach Athen tragen. Zehntausend Meilen Küste und mehr als tausend Inseln haben das blaue Meer der Griechen zu einem beliebten Segelrevier gemacht.

Denken Sie daran, dass Griechenland nicht nur aus der Ägäis, aus Mykonos und Santorin besteht! Korfu und die Ionischen Inseln oder die Sporaden im Norden sind mindestens ebenso attraktive und dabei nicht überlaufene Reviere!

Karte Yachtcharter / Segeln Mittelmeer Griechenland - KH+P Charterstützpunkte in der Ägäis und auf den Ionischen Inseln

Wichtig für das gute Gelingen Ihrer Segelferien ist, dass wir nur mit wenigen, ausgesuchten Charterfirmen zusammenarbeiten, mit Partnern, die die Vercharterung seit vielen Jahren zuverlässig und professionell betreiben. Sorgfältigster Service, Betreuung des Chartergastes vor Ort, offizieller Chartervertrag etc. sind wichtige Auswahlkriterien in einem Chartermarkt, in dem sich leider auch viele schwarze Schafe tummeln.

Das alles, vor allem aber unsere langjährige Erfahrung im Chartergeschäft seit 1977 sind die unabdingbaren Voraussetzungen für Ihr unbeschwertes griechisches Segelvergnügen an Bord einer guten Yacht.

Ausgangspunkte.

Sie haben die Qual der Wahl. Die Ägäis und die Kykladeninseln locken mit den bekannten Postkartenbildern weißgetünchter Häuser und dem tiefen Blau des Meeres, Tempeln und Ruinen aus lang vergangenen Zeiten. Weniger bekannt aber nicht minder attraktiv ist das Ionische Meer zwischen Korfu, Lefkas und Zakynthos mit Ziegelbauten, Wäldern und Olivenhainen, geschützten Seeverhältnissen zwischen dicht beieinander liegenden grünen Inseln, die auch für Flottillen und Einsteiger ideal sind. Die Sporaden und der Dodekanes bieten weitere attraktive Ziele, oft noch sehr ursprünglich und abseits von jeglichem Touristen-Rummel.

VDC Revierbeschreibung

Info-Flyer zum Download von der Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V. (VDC) mit Informationen zum Segelrevier Griechenland: Highlights, Wind & Wetter, Saison, Führerscheine, Navigation, Sicherheit, Revierführer.

VDC-Revierbeschreibung Griechenland

Flottillen in Griechenland

Im Ionischen Meer und in den Sporaden bieten wir Ihnen viele unterschiedliche Griechenland-Flottillen mit unseren Partnern SUNSAIL und ODYSSEUS an. Ideal für Familen, aber auch Freunde und Gruppen, und für Neueinsteiger unter kundiger Flottillenleitung. Aber dennoch individuell und flexibel.

Informieren Sie sich hier über unsere Flottillen-Programme.

Wind und Wetter

Im langjährigen Mittel scheint in Griechenland an 315 Tagen im Jahr die Sonne! Man segelt hier schon im März und noch im November, dazu in der Nebensaison ausgesprochen preisgünstig, im Mai z.B., wenn man die steinigen Inseln grün erleben kann, und wenn die Marmorlöwen von Delos das Apollon-Heiligtum in einem Meer von rotem Mohn bewachen.

Die heißen, trockenen Sommer bringen, mit Ausnahme des Ionischen Meers, von Juni bis September mit nachmittäglicher Regelmäßigkeit den frischen Meltemi, einen Etesienwind aus vorwiegend nördlichen Richtungen mit durchschnittlich 4 - 5, häufig auch 6 Beaufort, gerade richtig für den sportlichen Törn! Im Juli und August kann der Meltemi auch Sturmstärke erreichen.

Die Wetterentwicklung sollte aufmerksam verfolgt werden, jedoch bieten die vielen Inseln meist guten Seeschutz. Ruhiger ist es in dieser Zeit im nördlichen Teil (Sporaden und Halbinsel Chalkidiki).

Anreise

Es gibt sehr gute Flugverbindungen nach Athen, aber auch nach Korfu und Preveza im Ionischen Meer sowie nach Volos (Sporaden). Die Inseln der Kykladen werden teils an anderen Verkehrstagen angeflogen. Gerne klären wir aktuell die Möglichkeiten - bitte fragen Sie an!

Charterpreise Griechenland

Das Klima in ATHEN
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 13 13 16 20 25 30 33 32 28 23 19 15
Temp. min. 6 7 8 12 15 20 23 22 19 15 12 8
Sonnenstunden 4 5 6 8 10 11 12 11 9 7 6 4
Regentage 6 6 5 4 3 1 0 1 2 3 5 7
Wassertemp. 14 13 14 15 18 22 24 24 23 21 19 16
Das Klima in RHODOS
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 14 15 17 20 24 28 30 31 28 25 20 17
Temp. min. 8 9 10 13 16 20 23 23 20 17 13 10
Sonnenstunden 4 5 7 9 10 12 13 12 10 8 6 5
Regentage 11 9 7 3 2 1 0 0 1 4 7 10
Wassertemp. 17 16 16 18 19 21 23 25 24 23 20 18
Das Klima auf CORFU
  Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temp. max. 13 14 16 19 24 28 31 31 27 23 19 16
Temp. min. 5 5 7 9 13 16 18 19 16 13 10 7
Sonnenstunden 4 4 5 6 9 11 12 10 9 6 5 4
Regentage 11 10 9 7 4 2 1 2 4 8 10 12
Wassertemp. 14 13 14 16 18 21 23 24 23 21 19 16