Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

KH+P ExtraTour Seychellen - Logo

6. - 20. Oktober 2018 und 20. Oktober - 3. November 2018
17. KH+P ExtraTour Seychellen
Segeltörn durch ein tropisches Inselparadies

Geplanter Törnverlauf

Das Programm ist als Rahmen und flexibel zu betrachten und wird an die Verhältnisse vor Ort und die Wünsche der Teilnehmer so weit wie möglich angepasst.

Start am 6.10.2018: Übernahme der Schiffe ab 15h auf Eden Island – Mahé, Begrüßung in der Marina. Den detaillierten Verlauf der nächsten Tage werden wir u.a. von der Wind- und Wettersituation abhängig machen. Aufgrund der meist kürzeren Entfernungen und der Vielfalt des Revieres ist eine entsprechende Flexibilät der Programmgestaltung gegeben, aber wir werden Ihnen mit Sicherheit eine große Zahl an Highlights dieser exotischen Destination zeigen können. In den folgenden Tagen werden wir voraussichtlich zunächst die Insel Silhouette besuchen und dann hinüber nach Praslin und zu den umliegenden Inseln segeln. Sie erleben eine eindrucksvolle Vegetation, den Regenwald (Vallée de Mai) und eine zauberhafte Unterwasserwelt mit Meeresschildkröten und roten und grünen Korallen. Die Entfernungen liegen zwischen einer und sechs Stunden, sodass ausreichend Zeit für Erkundungsgänge an Land, zum Schnorcheln und Baden bleibt. Nach dem Besuch der Schildkröteninsel Curieuse, der Traumbucht Anse Lazio, den aus der Bacardi-Werbung bekannten Stränden von La Digue und den Schnorchelparadiesen von Coco Island und St. Pierre, der Vogelschutzinsel Cousin oder Aride geht es dann wieder hinüber zur Hauptinsel Mahé mit so unterschiedlichen Buchten wie Beau Vallon, Port Launay und vielleicht noch Anse à la Mouche, bevor das 14-tägige Programm mit einem kreolischen Abend auf Mahé zu Ende geht. Auscheck am Samstag, 20.10.2018.

Für individuelle Verlängerungen an Land unterbreiten wir Ihnen gern attraktive, passende Vorschläge. Bitte anfragen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Insbesondere können sich Törnverlauf und Programmdetails aufgrund von Wetterverhältnissen oder aus organisatorischen Gründen ändern. Ein Anspruch auf Minderung des Reisepreises besteht nicht. Die Teilnahme am Programm und an den Segelrouten ist freiwillig und stellt keine Verpflichtung dar. Die angegebenen Preise sind Richtpreise, die sich ggf. ändern können.