Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 (0)711 638282

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

KH+P ExtraTour Kuba - Logo

21. Mai - 4. Juni 2016
12. KH+P ExtraTour Kuba
Eine Entdecker-Reise in die Karibik, "wie sie früher einmal war..."

Termin für die nächste Kuba-ExtraTour: 24.03.-07.04.2018 und 19.05.-02.06.2018. Bis das neue Programm aufgelegt ist, zeigen wir Ihnen hier das Programm und den Flyer von früheren Veranstaltungen. Für die kleinere Kuba-ExtraTour 2017 wurde kein Flyer angefertigt, das bewährte Programm der letzten Touren können jedoch gut als Anhalt und Vorinformation auch für die kleinen Events 2018 dienen. Aktuell informieren wir Sie in den News und mit unserem Newsletter!

Geplanter Törnverlauf

Das Programm ist als Rahmen und flexibel zu betrachten und wird an die Verhältnisse vor Ort und die Wünsche der Teilnehmer so weit wie möglich angepasst.

Kuba, Karibik - KH+P ExtraTour Kuba 2016, Karte Törnverlauf
KH+P ExtraTour Kuba 2016 - Karibik, Geplanter Törnverlauf

Freitag, 20.5. oder früher:
Flug-Anreise nach Havanna
. Transfers zum Hotel kann organisiert werden. Abends Gelegenheit zu ersten Eindrücken von Havannas Altstadt und Nachtleben.

Samstag, 21.5.:
Vormittags noch Zeit für Havanna, gegen Mittag Busfahrt nach Cienfuegos, unterwegs Rast in einem kubanischen Restaurant. Einchecken, Verproviantieren, abends kubanische Welcome-Party mit Live-Musik und BBQ in einem Kolonialpalast der früheren Zuckerbarone.

Sonntag 22.5.:
Am Morgen noch letzte Auslauf-Vorbereitungen, dann zunächst eine kurze Strecke ostwärts in die Bucht von Guajimico (ca. 20sm).

Ab Montag 23.5.:
Es geht zunächst Richtung Jardinas de la Reina, mit Ankerplätzen vor unberührten kleinen Inseln mit wilden Leguanen, wie Cayo Blanco oder Cayo Macho de Fuera. Die kleine Marina von Casilda ist dann Ausgangspunkt für die Erkundung des lebhaften Kolonialstädtchens Trinidad und bei Interesse für einen Ausflug auf Militär-LKWs in den Regenwald des Escambray-Gebirges. Mit einem Nachttörn segeln wir nach den ersten Tagen dann Richtung Westen mit Passatwinden im Rücken nach Cayo Largo. Vor der modernen Marina kann man am herrlichen kilometerlangen Sandstrand von Playa Sirena relaxen. Für die folgenden Tage liegt eine Vielzahl von Inseln mit einsamen Stränden, Riffen und Lagunen vor uns: Cayo Rosario, Cayo Cantilles, Cayo Campos, Cayo Matias… Begegnungen mit einheimischen Fischern oder eigene Fänge bereichern die Bordküche. Wir haben selten soviel frischen Fisch und Lobster bei einer wenig strapazierten Bordkasse genießen können, wie auf diesen Törns! Neben dem Segelvergnügen kommt auch das Baden und Schnorcheln nicht zu kurz, vor weißen Stränden im fast unwirklich türkisfarbenen Wasser mit kristallklarer Sicht bis zu 20 Metern Wassertiefe.

Durch die Inseln der Canarreos und über die kargen unbewohnten Felsinseln bei Cayo Largo del Este (sehr guter Fisch- und Schnorchelgrund!) führt der Weg dann wieder zuück nach Cienfuegos: Kubanisches Abschlussfest mit Live-Musik und Dinner.

Samstag, 4.6.:
Wieder zurück nach Havanna, wo wir vor dem Rückflug nochmals 1-2 Hoteltage vorschlagen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Insbesondere können sich Törnverlauf und Programmdetails aufgrund von Wetterverhältnissen oder aus organisatorischen Gründen ändern. Ein Anspruch auf Minderung des Reisepreises besteht nicht. Die Teilnahme am Programm und an den Segelrouten ist freiwillig und stellt keine Verpflichtung dar. Die angegebenen Preise sind Richtpreise, die sich ggf. ändern können.